Wilkommen auf meinem Blog. Hier findest du Gedanken, Tutorials und Tipps & Tricks zu verschiedenen Technikthemen. Darunter:

  • Cloud Computing
  • Data Science
  • Programmierung
  • uvm.

Über mich

Ich bin Jonas, auch bekannt als Quisl. Meines Zeichens ein Geek aus Bielefeld. Aktuell wohne ich in Berlin. Hier arbeite ich seit einigen Jahren als Data Engineer.

Vor diesem Job habe ich einen akademischen Abschluss in der Ingenieurinformatik gemacht. Während meiner Zeit als Student habe ich in einem Rechenzentrum gejobbt und dort die administrative Seite der IT-Infrastruktur in einem Konzern kennengelernt.

Privat befasse ich mich immer wieder mit Themen wie Programmierung, Linux, Netzwerk, Internet, Hacking und so weiter… 2009 war ich eines der Gründungsmitglieder des ersten und größten Hackerspace in Bielefeld.

Im laufe der Jahre habe ich einiges an Erfahrungen im IT Sektor machen dürfen. Wenn ich etwas neues lerne schreibe ich oft darüber… Schau doch mal bei meinen neusten Posts vorbei!

Was tut ein Data Engineer

Ein Data Engineer ist quasi eine Art von Softwareentwickler. Er entwickelt Programme die Daten betreffen. Natürlich kann das sehr viel vielschichtig sein. Daten müssten meist erfasst, aggregiert, sortiert, abrufbar gemacht und ausgewertet werden. Am Ende soll eine skalierbare, funktionierende und fehlertolerante analytische Plattform stehen auf der sich Data Analysten austoben können. Genau um diese Plattform kümmert sich der Data Engineer.